Startseite » Externe Festplatte

Externe Festplatte

Eine externe Festplatte ist ein hilfreiches Werkzeug, gerade wenn es um die Datenspeicherung oder eine Backup- Erstellung geht, sodass man die besten Tablets nicht umsonst angelegt hat. Man kann die externe Festplatte an den verschiedensten Orten verwenden, sodass man gleich viel unabhängiger auf seine verschiedenen Medien wie den Computer zugreifen kann. Doch welche externen Festplatten sind für wen geeignet? Genau dieser Frage haben wir uns gewidmet und verschiedene Festplatten an Hand von den verschiedensten Faktoren wie zum Beispiel die Festplattenkapazität getestet und geprüft, damit wir auch sicher gehen können ihnen nur die besten Produkte mit der qualitativsten Performance vorzustellen. Sie wollen sicherlich auch noch lange von ihren externen Festplatten profitieren, und genau deshalb haben wir nicht nur darauf geachtet, dass der Preis stimmt, sondern auch noch andere Merkmale wie, die schon erwähnte Speicherkapazität, aber auch das gesamte Gerüst und das Material ist wichtig, denn ansonsten kann die externe Festplatten auf Reisen schnell an Schaden gewinnen, worauf man bestimmt als Einsteiger verzichten kann!

Externe Festplatte- Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB

Zur aller erst möchten wir ihnen natürlich unseren absoluten Testsieger vorstellen! Es handelt sich hier um den ,,Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB“, der mit seinem 1 TB nicht nur unglaublich viel Speicherplatz anbietet, sodass Sie sich um diesen Punkt überhaupt keine Sorgen mehr machen müssen, sondern darüber hinaus auch eine ausführliche Bedienungsanleitung zur Verfügung stellt, sodass Sie dieses Gerät innerhalb von nur wenigen Minuten in und auswendig kennen. Gerade für Leute, die etwas mehr von ihrer Festplattengerät erwarten, ist diese externe Festplatte ein absolutes Must-Have, und dazu auch noch kinderleicht zu bedienen.

Ergebnis im externe festplatten test:

  • Testsieger
  • ausführliche Bedienungsanleitung
  • kinderleicht
  • viel Speicherplatz

Externe Festplatte- Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB externe Anti-Shock

Wollen Sie endlich eine externe Festplatte haben mit der Sie beruhigt aus dem Haus gehen können, ohne sich die ganze Zeit Gedanken machen zu müssen, ob etwas mit diesem Gerät passiert oder nicht? Dann ist die Transcend StoreJet M3 Anti-Shock 1TB externe Anti-Shock genau das richtige Modell für Sie, denn dieses hat einen unglaublich stabiles Silikongehäuse, und ein Backup-Funktion, die mit einem Knopf kinderleicht zu bedienen ist, sodass auch Einsteiger es total einfach mit diesem Festplattenmodell haben werden!

Ergebnis im externe festplatten test:

  • stabiles Silikongehäuse
  • ausführliche Bedienungsanleitung
  • Einsteigermodell

Externe Festplatte- Intenso Memory Case 1TB

Suchen Sie momentan noch eine externe Festplatte wofür Sie kein Vermögen ausgeben müssen? Dann wird ihre Suche mit dem ,,Intenso Memory Case 1TB“ endlich zu Ende sein! Sie können diese externe Festplatte nicht nur, dank dem kinderleichten Gewicht, überall mitnehmen, sondern müssen dafür auch noch so gut wie gar nichts bezahlen! Wenn Sie also nicht all zu tief in die Tasche greifen wollen, ist der Intenso Memory Case 1TB ein absolustes Muss!

Ergebnis im externe festplatten test:

  • stabiles Silikongehäuse
  • einfache Bedienungsanleitung
  • Einsteigermodell
  • preiswert

 Externe Festplatte- Toshiba Canvio Basics 1 TB

Kann man auch für einen sehr preiswertes Angebot viel Qualität erwarten? Mit dem Toshiba Canvio Basics 1 TB schon! Im Gegensatz zu anderen Festplatten, bietet dieses Elektrogerät eine hohe Speicherkapazität an, und das Ganze auch noch zu einem unglaublich günstigen Preis! Sie brauchen hier also endlich nicht mehr auf eine Seite zu verzichten, sondern können beides gleichzeitig haben!

Ergebnis im externe festplatten test:

  • stabiles Silikongehäuse
  • ausführliche Bedienungsanleitung
  • Einsteigermodell
  • hohe Speicherkapazität

EXTERNE FESTPLATTE- SAMSUNG STSHX-M101TCB 1TB M3 PORTABLE EXTERNE

Mit dem Samsung STSHX-M101TCB 1TB M3 Portable externe können Sie mit ihre Festplatten ganz leicht unterwegs mitnehmen, ohne auch noch einen Hauch davon zu spüren irgendetwas mit sich zu schleppen, da diese externe Festplatte so leicht und einfach ist, sodass Sie einem auf keinen Fall zu Last fallen wird!

Ergebnis im externe festplatten test:

  • stabiles Silikongehäuse
  • perfekt für unterwegs
  • hohe Speicherkapazität

Externe Festplatte- HipDisk externe Festplatte 500GB

Diese Elektrogerät sieht nicht super aus, sondern ist auch noch wasserfest, sodass man es super simpel auch in den Urlaub mitnehmen kann, und mal schnell etwas am Pool abspeichern kann, ohne sich darüber Gedanken machen zu müssen, ob dieses einen Wasserschaden abbekommt oder nicht, da  die  HipDisk externe Festplatte 500GB die die gesamte Arbeit für Sie übernimmt! Falls Sie auch Kinder bei sich zu Hause haben sollten, wird auch der HipDisk dafür sorgen, dass diese sein Gehäuse nicht zerstören können, sodass ihre Kinder weiterhin glücklich weiter spielen können, und Sie sich endlich keine Sorgen mehr machen müssen!

Ergebnis im externe festplatten test:

  • stabiles Silikongehäuse
  • hohe Speicherkapazität
  • 500GB

Externe Festplatte- Worauf muss man beim Kauf einer Festplatte achten?

Vielleicht haben Sie erst vor kurzer Zeit entschiedenen sich eine externe Festplatte zuzulegen, da Sie ihren Speicherplatz unterwegs erhöhen müssen, um zum Beispiel geschäftliche Arbeit schneller unterwegs erledigen zu können, damit Sie sich zu Hause nicht mehr damit rum schlagen müssen. Die externe Festplatte kann auch, wie schon am Anfang des Artikels betont, verwendet werden, um ein Backup zu erstellen, wenn man zum Beispiel den Computer oder den Laptop wechselt, aber dennoch nicht auf seine alten Videos und Fotos verzichten will. Es wäre auch zu schade drum alles aufzugeben, und genau daher bietet eine externe Festplatte eine ideale Möglichkeit, um dem entgegenzuwirken, und das Ganze, ohne große Mühen. Wir möchten Sie jedoch noch, bevor Sie eine endgültige Kaufentscheidung treffen, darauf aufmerksam machen worauf man beim Kauf einer externen Festplatte achten muss, damit man auch wirklich sicher stellen kann, dass man keinen Fehlkauf getätigt hat!

Externe Festplatte- Nutzungsort

Als Erstes sollten Sie sich fragen, wo Sie ihre externe Festplatte überhaupt verwenden möchten. Meistens nimmt man eine solche externe Festplatte unterwegs mit, außer man möchte sehr viel Daten abspeichern, wo der Computer ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiter helfen kann. Wenn man sich jedoch dafür entscheidet seine externe Festplatte draußen zu verwenden, sollte man auf jeden Fall darauf Acht geben, dass es einen schnellen USB 3.0-Anschluss gibt, denn ansonsten wird man unnötig viel Zeit verlieren, die man in seinem stressigen und voll geplanten Alltag sicherlich auch besser gebrauchen kann.

Man kann sich selbstverständlich auch dafür entscheiden eine externe Festplatte für zu Hause zuzulegen, wobei man auch noch einen großen Vorteil hat, und zwar, dass man an dieser Stelle nicht mehr so stark auf die Größe und den Stromverbrauch achten muss, sondern sich eher darauf konzentrieren sollte welche Geräte überhaupt angeschlossen werden sollen.

Externe Festplatte- Die anzuschließende Geräte

Man legt sich so eine Festplatte immerhin nicht einfach so zum Spaß an, sondern hat in den meisten Fällen zu mindestens die Intention dahinter elektrische Geräte anzuschließen. Wir zeigen ihnen nun die wichtigsten Faktoren auf, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie vorhaben mit ihrer externen Festplatte andere Elektrogeräte mit anzuschließen. Als erstes kommt der klassische Laptop, und das Einzige worauf man hier achten muss, ist ein schneller USB 3.0-Anschluss, denn die anderen Dingen sind eher nebensächlich, wenn diese 1 Bedingung gegeben ist.

Suchen Sie eine externe Festplatte für ihren Mac? Dann haben Sie es noch besser, denn bei diesem Modell benötigt man einen Thunderblond-Anschluss, der noch schneller funktioniert, als der USB-Anschluss, sodass Sie noch weniger Zeit verlieren, und schneller mit ihrer gesamten Arbeit voran kommen. Man muss mit so einem externen Gerät jedoch nicht nur 1 Elektrogerät anschließen, sondern kann die externe Festplatte auch dafür nutzen, um mit einem WLAN- Speicherlaufwerk, um mehrere Laptops oder Computer gleichzeitig anzuschließen. Wie Sie sehen gibt es für die externe Festplatte ganz viele verschiedene Möglichkeiten, wobei man nur auf ein paar Kleinigkeiten zu achten braucht.

Tablets und Smartphones lassen sich natürlich auch super simpel an eine externe Festplatte anbinden, jedoch würden wir ihnen hier empfehlen auf eine WLAN-Festplatte zurück zu greifen, denn die Hersteller der meisten Smartphones und Tablets lassen sich ihre eigene Festplatte ziemlich teuer bezahlen. Am Ende kommen wir noch zu den Spielekonsolen, die man ebenfalls an eine externe Festplatte anstecken kann, jedoch sollte man hier individuell nach seiner Konsole schauen, und beobachten welche externe Festplatte am besten zu ihr passt. Darüber hinaus hilft auch ein großer Cache!

Externe Festplatte- Speicherkapazität

Wie schon erwähnt kommt es bei uns nicht nur darauf an, dass die externe Festplatte schnell funktioniert, und besonders preiswert ist, sondern wie funktionsfähig sie ist, und hier kommt auch schon direkt die Speicherkapazität ins Spiel. Doch wie viel Speicherkapazität benötigt man für seine erste externe Festplatte? Hierfür gibt es leider keine absolute Antwort, sondern Sie müssen sich selbst fragen wie viel Speicherplatz die externe Festplatte für Sie zur Verfügung stellen soll. Wenn man schon weiß, dass man auf seinem Modell viele Filme, Bilder und auch Musikvideos abspeichern will, sollte man auf jeden Fall zu einem Festplattenmodell zurück greifen, das mindestens 4 TB aufweisen kann, denn dann kann man sich auch vergewissern, dass alle Lieblingsfotos und Videos an einem sicheren Ort gespeichert sind.

Externe Festplatte- Datensicherheit

Kann die externe Festplatte auch alle Daten absichern? Wer Angst hat, dass seine Daten irgendwie verloren gehen sollten, sollte sich unbedingt den NAS-Server genauer anschauen, denn dieser Server ermöglicht es einem, wenn die Daten mal verloren gehen sollten, alle Informationen auf 2 Festplatten abzuspeichern, sodass man gleichzeitig doppelte Sicherheit hat.

Externe Festplatte- Komfort

Die  Festplatte soll ihnen die Arbeit immerhin auch so einfach wie möglich gestalten oder? Genau deshalb werfen wir am Ende noch einen Blick auf ein paar technische Aspekte, die ebenfalls von großer Relevanz sind. Wenn Sie jetzt schon wissen, dass die Festplatten bei ihnen viel in Gebrauch sein werden, sollten Sie auch auf jeden Fall in Betracht ziehen sich eine externe Festplatte mit einer Umdrehungszahl von mindestens 7200+ zuzulegen, da Sie dann nicht wieder unendlich lange warten müssen, und schnell und einfach mit ihrer Arbeit am Rechner fertig sind. Am besten überprüfen Sie am Ende noch die Cachegröße, und ob diese auch mit ihrem Vorhaben mitspielt, denn der Cache ist im Grunde nicht anderes als der Zwischenspeicher und sollte auf jeden Fall auch geprüft werden, bevor eine endgültige Kaufentscheidung getroffen wird.

Externe Festplatte- Fazit

Wie findet man nun das richtige Festplattenmodel für einen selbst? Man sollte sich beim Einkaufen immer wieder vor Augen führen, dass alle Faktoren wichtig sind, und auch miteinander in Betracht gezogen werden sollten, denn ansonsten kann es schnell mal passieren, dass man sich schnell mal ein günstiges Produkt kauft, was sich am Ende aber gar nicht auszahlen wird. Wenn Sie bei ihrem Kauf alle genannten Faktoren integrieren, werden Sie darüber erstaunt sein wie schnell sie ihre perfekte externe Festplatte finden werden!