Skiller

Die Sharkoon Skiller ist eine Gaming-Tastatur im unteren Preissegment, die bereits für weniger als 20 Euro angeboten wird. Entsprechend kommt das Eingabegerät in der günstigen Rubberdome-Bauweise daher. Zum Lieferumfang gehören neben der Tastatur selbst noch acht gummierte Ersatztasten, ein Werkzeug zum Auswechseln sowie die Software auf CD und ein digitales Handbuch. Sobald die Tastatur an die USB-Schnittstelle des Rechners angeschlossen wurde, erfolgt die automatische Installation der Treiber sowie die korrekte Zuweisung der Standardtasten.

Verarbeitung der Tastatur

Die Sharkoon Skiller ist mit einem glänzenden Rahmen und matten Tasten komplett in Schwarz gehalten. Ein optisches Highlight ist die Tastatur nicht, was angesichts des geringen Preises jedoch auch nicht verlangt werden kann. Aufgrund der integrierten Handballenablage sowie der beiden Funktionstasten links und rechts wird die Sharkoon Skiller etwas breiter als die meisten anderen Gaming Tastaturen. Dennoch ist das Eingabegerät mit nur 600 Gramm äußerst leicht. Mit den beiden ausklappbaren Füßen lässt sich die Tastatur bei Bedarf um 15 mm anheben.

Technik und Ausstattung

Die Sharkoon Skiller besitzt einen weichen und gut einschätzbaren Tastendruck. Der Tastenabstand ist ausreichend und vermittelt insgesamt ein angenehmes Schreibgefühl. Die Tastatur verfügt über 20 Multimediatasten, welche sich jedoch nicht individuell programmiert werden können. Dies ist nur bei den restlichen 107 Tasten des Standard-Layouts möglich. Bis zu zehn Profile lassen sich nach eigenen Wünschen konfigurieren und zusätzlich können noch für jede Taste drei Funktionsebenen eingerichtet werden. Den einzelnen Tasten lassen sich Media-, Internet- und Mausfunktionen, Makros, Makro-Loops oder Tastenanschläge sowie Verzögerungszeiten zuweisen. Spieler könne mit selbst ausgewählten Tasten zwischen den einzelnen Profilen wechseln und sich diese auch am Bildschirm anzeigen lassen. Leider können die Profile nicht in der Tastatur gespeichert werden, sodass die Einstellungen beim Anschluss an einen anderen PC erneut durchgeführt werden müssen. Auf Wunsch können WASD- und Pfeiltasten durch die mitgelieferten und in Blau gehaltenen Gummitasten ersetzt werden. Diese besitzen eine geriffelte Oberfläche und sind somit griffiger.

Schreibe einen Kommentar